Aktuell

Im Oktober auf der Dutch Design Week: die Einrichtung von 2030

Venlo, 4. Juli 2019 - Wie sieht die Einrichtung im Jahr 2030 aus? Auf diese Frage wollen Designmöbelhersteller Leolux und das What if Lab, eine Initiative der Dutch Design Foundation, in den kommenden Monaten eine Antwort finden. Die Ergebnisse werden auf der Dutch Design Week 2019 vorgestellt.

Farbtrend: The Clown

Ein neuer Farbtrend konfrontiert auf entwaffnende Weise. Bei „The Clown“ sieht man den deutlichen Einfluss junger Kreativer, die sich nicht davor scheuen, die klassischen Regeln der Raumgestaltung neu auszulegen.

Farbtrend: The Muse

Der neue Farbtrend „The Muse“ spielt mit Kontrasten. Alles dreht sich um Extreme, die allerdings nicht zwangsläufig Gegensätze sein müssen. Auf diese Weise entsteht eine ausdrucksstarke Farbpalette, die Produkte wie Arabella und Papageno eindrucksvoll ins rechte Licht rückt.

Avanti! Al Salone del Mobile

Der Salone Internazionale del Mobile in Mailand: eine Veranstaltung, die jedes Jahr wieder weit über die Messehallen hinausgeht. Noch stärker als sonst versprüht die Stadt ein ganz besonderes Flair, geprägt von Design, Fashion und einem unvergleichlichen Stil. In diesem Blog möchten wir Ihnen schon jetzt einen Eindruck von der charmanten Hektik dieses Events vermitteln. Andiamo, folgen Sie uns!

Eine inspirierende IMM

Die Möbel und Standmaterialien befinden sich bereits auf dem Rückweg nach Venlo und auch für das Messeteam von Leolux kehrt langsam wieder der Alltag ein. Die Internationale Möbelmesse (IMM) in Köln ist vorbei. Es war ein besonders schönes Event und wir möchten Ihnen hier gerne kurz die Neuheiten vorstellen, die gegen Ostern in den Geschäften zu sehen sein werden.

Farbtrend: The Innovator

Farbe ist vielleicht sogar das wichtigste Element für die Innenraumgestaltung. Ebenso wie Formen und Strukturen sind auch Farben besonders abhängig von aktuellen Trends. Deswegen bespricht Leolux mit der angesehenen Trendagentur Francq Colors jeden Monat einen neuen Farbtrend. Diesen Monat: „The Innovator“.

Lokales Leder von Leolux

Leolux führt lokales Leder ein. Fast nichts ist schließlich schöner, als zu wissen, woher genau das Leder der eigenen Möbel stammt. Natürlich bevorzugt ganz aus der Nähe, dort, wo die limburgischen Limousin-Kühe grasen. Die Planung rund um das lokale Leder passt zu den Prinzipien der Blue Economy, worauf sich Leolux bei seiner nachhaltigen Produktion konzentriert.

Wie finden Sie das richtige Leder?

Jede Ledersorte hat ihren ganz eigenen Charakter. Es gibt verschiedene Merkmale auf die Sie achten sollten, wenn Sie ein Leder für Ihr Leolux Möbelstück wählen. Wir erklären Ihnen nun drei dieser Merkmale: Das Narbenbild, die Verarbeitung und die sogenannten Echtheitsmerkmale.

Von der Rinderhaut zum Möbelleder

In Teil 2 unserer Blog-Serie über das Leder von Leolux werden wir Sie mit durch den Produktions-Prozess des Leolux-Leders nehmen und Ihnen zeigen, wie ursprüngliche Tierhaut tolles Möbel-Leder wird.