Arrow down

Farbtrend: The Innovator

29-01-2019

Farbe ist vielleicht sogar das wichtigste Element für die Innenraumgestaltung. Ebenso wie Formen und Strukturen sind auch Farben besonders abhängig von aktuellen Trends. Deswegen bespricht Leolux mit der angesehenen Trendagentur Francq Colors jeden Monat einen neuen Farbtrend. Diesen Monat: „The Innovator“.

Der Minimalismus kehrt zurück. Nach vielen Jahren mit üppigen, eklektischen Einrichtungen nimmt eine neue nüchterne Formsprache Einzug in die Einrichtungswelt. Wie kommt es dazu? Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung brauchen wir immer weniger Objekte. Der Plattenschrank, der Terminkalender, die Uhr, die HiFi-Anlage mit Lautsprechern: all das wird immer weniger benötigt und verschwindet.

Der Durchbruch von Augmented und Virtual Reality wird einen neuen Minimalismus einleiten. Um uns von der intensiven virtuellen Welt auszuruhen, wünschen wir uns eine Einrichtung, die Ruhe und Stille verbreitet. Unsere Wohnung wird zu einem Ort, an dem wir den Stress aussperren können. Zum Glück werden wir auch weiterhin ein gemütliches Sofa oder einen bequemen Sessel brauchen!

Nüchterne Formen werden mit subtilen Farbflächen kombiniert. Violett und Aquatöne verleihen den schlichten Formen einen futuristischen Touch. Auch Transparenz spielt eine bedeutende Rolle, Favoriten sind Möbelstücke auf schmalen, hellen Füßen sowie Flächen aus perforiertem Metall oder durchsichtigen Materialien, wie Glas. Überraschende Farb- und Materialkombinationen sorgen dafür, dass dieser Stil, der auf den ersten Blick sehr schlicht wirkt, trotzdem aufregend ist.

Reagieren

Reaktionen (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Blog-Eintrag.