Arrow down

Farbtrend: The Muse

22-05-2019

The Muse ist eine Ode an die moderne Frau. Sie ist selbstsicher, intellektuell und hat ein gutes Gespür für Kunst. Das wird auch in der Welt der Raumgestaltung deutlich. Neben der Tatsache, dass zahlreiche weibliche Innendesigner neue Trends etablieren, schlägt sich dieser Einfluss auch in Materialien, Formen, Strukturen und Farben nieder.

Bei diesem Trend spielen Kontraste eine tragende Rolle. Feminine Kurven werden mit grafischen Formen und einer nüchternen Linienführung kombiniert. Dezente matte Farben und haptische Oberflächen werden mit feinen geometrischen Details vereint. Metall verbindet sich mit Samt, matt mit glänzend.

Die Farbpalette dieses Trends beinhaltet sowohl „weibliche“ als auch „männliche“ Farben. Die Hauptfarben sind ein ästhetisches, von Yves Klein inspiriertes Blau, ein kultiviertes Grün und frischere Farbtöne, wie beispielsweise „Peachy Pink“, ein zartes Rosa mit orangefarbenen Untertönen. Kühle und warme Farben wechseln sich ab.

Reagieren

Reaktionen (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Blog-Eintrag.