Kissen Sashiko von Leolux
Arrow down

Sashiko (Kissen)

Subtile geometrische Motive

Die japanische Sticktechnik “Sashiko” wurde ursprünglich zum Verstärken von Stoffen verwendet. Das inspirierte Edward van Vliet zu einer Serie exklusiver Musterstoffe. So trug er auf drei Grundfarben subtile geometrische Motive auf: Star (auf silbernem Hintergrund), Umbrella (Dunkelblau) und Dome (Safran).

Diese Sashiko-Motive setzt er unter anderem bei einer Kollektion eleganter Kissen ein. Bei jedem Sashiko-Kissen wählte er für die Rückseite zwei dazu gehörige Pastellfarben in einem weichen gewebten Stoff. Dieselben Motive (Star, Umbrella und Dome) bilden die Grundlage für die Sashiko-Plaids, nach identischen Farbthemen gewebt. Mit der natürlichen Weichheit von Alpaca-Wolle und Baumwolle.

​Ein Plaid, das Sie über die Rückenlehne Ihres Sofas drapieren können oder ein schön verarbeitetes Kissen: die Einrichtungsaccessoires von Edward van Vliet bilden den “Finishing Touch” Ihrer Inneneinrichtung.

Eigenschaften

  • Das Sashiko-Plaid misst 150 x 200 cm und ist rundum mit einem Deckenstich verarbeitet. Gewicht 381 g/m2.
  • Das Sashiko-Kissen gibt es in den Maßen: 59 x 49 oder 59 x 39 cm
  • Kissen und Plaids werden in 6 festen Farbkombinationen angeboten.
  • Die Kissen aus der Kollektion Edward van Vliet sind mit einer Kombination aus Schaum und Entenfedern gefüllt.
  • HINWEIS: Plaids nur chemisch reinigen.