Volare
Volare
Volare


Volare

Design: Jan Armgardt, 1998

~ Wie gemacht, um die Gedanken schweifen zu lassen ~

Der Drahtsessel war eine Design-Entwicklung des letzten Jahrhunderts. Mit dem Volare schuf Jan Armgardt eine zeitgemäßere Variante – einerseits mit dem minimalistischen, industriellen Design, das für Drahtmöbel so charakteristisch ist, und andererseits mit einem wunderbar federnden Komfort und einer gesteppten Polsterung für ein luxuriöses Ambiente. So wird Sitzen fast zum Schweben!

  • Lieferbar als Sessel mit passendem Hocker.
  • Das Gestell wird in Epoxy E100 ausgeführt (Option: andere Epoxy-Farben oder Lack).
  • Fußkappen in Kunststoff weiß oder silberfarbig.
  • Zusätzliche Komfortoption: Sitztiefe -1,5 cm.


Verkauf & Beratung