Leolux op Salone del Mobile


Salone Internazionale del Mobile 2015

Vom 14. bis 19. April zog es Besucher aus allen Teilen der Welt zur “Salone Internazionale del Mobile” in Mailand. Die Messe wartete wie immer mit einem überwältigenden Angebot an Design auf - mit mehr als 1500 Ständen, die auf vierzehn Hallen mit einer Gesamtfläche von mehr als 340 tausend Quadratmetern verteilt waren. Darüber hinaus ist Mailand für die vielen inspirierenden Präsentationen außerhalb der Messe in Fabrikhallen, Läden und Palazzi bekannt. 

Leolux präsentierte in Mailand die neue 2015 Kollektion: das großzügige Sofaprogramm Paleta, den Relaxsessel Caruzzo (Gewinner des Red-Dot-Design-Awards) und den Esszimmerstuhl Callas, der zum ersten Mal mit der Verarbeitung “Artisan” gezeigt wurde, einer von Hand angebrachten Ziernaht an der Rückseite. Flankiert wurden die Neuheiten von Leolux Ikonen wie Pallone, Vol de Rêve, Arabella oder Parabolica.

Leolux Salone del Mobile

Design Sessel Caruzzo Leolux

Die Inszenierung der neuen Leolux Sitzideen wurde perfekt auf wandfüllenden Gemälde von Jane Worthington abgestimmt. Farben, Materialien und Lackoberflächen sorgten in Kombination mit sorgfältig ausgewählten Teppichen und Vorhängen für eine ganz besonders wohnliche Atmosphäre, in der sich Besucher, Verbraucher und Professionals mehr als nur willkommen fühlten.


Verkauf & Beratung